Raleigh Falls - Voltzberg - Blanche Marie - Apoera - 7 Tage

Während der 7-tägigen Tour fahren wir von Paramaribo nach Witagron, um an Bord des Bootes nach Raleighvallen (dem Naturschutzgebiet Central Suriname) zu gehen. Eine beeindruckende Bootsfahrt von +/- 3 Stunden durch den Dschungel. Das Reservat bietet eine große Vielfalt an Flora und Fauna. Die größte Herausforderung ist hier das Besteigen des Voltzbergs. Die intensive Reise nach oben wird mit einem schönen Blick auf den tropischen Regenwald belohnt. Es gibt auch viele Wasserfälle, an denen Sie sich nach der anstrengenden und lehrreichen Reise abkühlen können. Danach setzen wir unsere Reise zu den Blanche Marie Wasserfällen fort. Es liegt mehr als 300 km südwestlich von Paramaribo. Es ist einer der größten Wasserfälle in Suriname mit einer enormen Wasserverdrängung. Der imposante Wasserfall erstreckt sich über mehr als 120 Meter und liegt im Hochwald, der schönsten Art des tropischen Regenwaldes. Schließlich besuchen wir das Aborigine-Dorf Apoera und fahren durch den unberührten Amazonas-Regenwald. In Apoera besuchen wir auch die vergessene Eisenbahnlinie, die auch als "von irgendwo nach nirgendwo" gekennzeichnet ist.

Tag1

Um 7.00 Uhr fahren wir mit dem Bus nach Witagron. Bei der Ankunft essen wir zu Mittag. Danach werden die Boote für die Bootsfahrt (+/- 3 Stunden) zu den Raleigh Falls geladen. Treffen Sie bei Ihrer Ankunft den Manager und das Layout der Unterkunft. Am Nachmittag wird eine Aufklärungstour um die Insel gemacht. Auf Wunsch tauchen wir in den Fluss ein.

Tag2

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf einen Waldspaziergang zum Voltzberg vor. Diese Tour ist sehr faszinierend und beeindruckend. Man kann vielen Tieren wie Affen, Wildschweinvögeln usw. begegnen. Der Höhepunkt dieses Tages ist natürlich der Aufstieg auf den Gipfel (240 m), wo Sie einen schönen Blick über den tropischen Regenwald genießen können. Am Nachmittag kehren wir zur Lodge zurück und machen einen Zwischenstopp im Anjoemara, um uns abzukühlen. Geselligkeit nach dem Abendessen.

Tag3

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Boot nach Lolopasi und machen von dort aus einen Waldspaziergang zu den atemberaubenden Mother Falls. Wir essen um 13 Uhr zu Mittag. Am Nachmittag besuchen wir den Flughafen und Sie können auch verschiedene Vögel beobachten. Der Nachmittag ist frei, nach dem Abendessen haben wir eine gute Zeit zusammen und auf Wunsch eine kulturelle Show mit Gesang und Tanz von den örtlichen Raleighboys.

Tag4

Gegen 9 Uhr morgens fahren wir mit dem Boot nach Witagron und von dort weiter nach Blanche Marie. Während der Reise besteht die Möglichkeit, dass Sie verschiedene Tiere und Vogelarten sehen. Nach der Ankunft in Blanche Marie wird die Gegend erkundet, Sie können möglicherweise schwimmen und dann das Abendessen essen.

Tag5

Nach dem Frühstück machen wir einen Spaziergang zum Wasserfall Blanche Marie. Unterwegs hören Sie lustige und interessante Fakten über die Artenvielfalt in diesem Gebiet, wenn wir an schnellen Stromschnellen des Flusses vorbeifahren. Wenn möglich, können Sie unter den Wasserfällen sitzen oder sitzen und das mächtige Wasser über sich donnern lassen. Ein einzigartiges Erlebnis!

Tag6

Nach dem Frühstück fahren wir nach Apoera, wo wir eine Stadtrundfahrt in Apoera machen. Am Nachmittag besuchen Sie die Eisenbahnlinie "irgendwo ins Nirgendwo". Dann setzen wir unseren Weg zu den indischen Dörfern, kleinen Kwamalasemoetoe und Washabo, für einen Dorfspaziergang fort. Während des Dorfspaziergangs lernen Sie die Kultur der Trios und Arowaks kennen, zwei verschiedener indianischer Stämme. Dort können Sie Souvenirs kaufen. Ein gemütliches Beisammensein nach dem Abendessen.

Tag7

Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Paramaribo.

Enthalten

  • Transport
  • Anleitung
  • Alle Mahlzeiten
  • Unterkunft
  • Trinken
  • Snacks
  • Obst

Preis von
550 Pro Person
Reisende hinzufügen
Erwachsener
550 Per Adult
Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung? Schick uns eine Nachricht
de_DEDeutsch
nl_NLNederlands en_GBEnglish (UK) fr_FRFrançais es_ESEspañol de_DEDeutsch